LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Hamburg Harburg!

Der BEA Harburg ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Harburger Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Update 3. August: Maskenpflicht an HH weiterführenden Schulen / Hinweis auf LPK am 4. August
Update 31. Juli - Pressemitteilung der Elternkammer
Update 29. Juli - Schreiben des Senators (am Ende des Beitrages)

Letzte Woche hat die Sozialbehörde mitgeteilt, dass der reguläre Kita-Betrieb zum Ende der Sommerferien weder an den Start gehen soll. Eltern / Sorgeberechtigte können dann wieder davon ausgehen, dass die Betreuung laut ihren jeweiligen Betreuungsverträgen stattfinden wird. (siehe unseren Beitrag: (Nach Sommerferien Rückkehr zum Kita Regelbetrieb)

Nun hat die Schulbehörde ihre Pläne vorgelegt: Schulöffnung nach den Sommerferien - so soll es werden:

Update 3. August 2020: Senatorin Leonhard spricht zum Start des Kita Regelbetriebs am 6. August in einer Kita mit Kindern über Corona Regeln und Erfahrungen.
Update 24. Juli 2020
: Infos für Kitas und Eltern und überarbeitete Handlungsempfehlungen als Anlage / sowie einige Pressestimmen

Der reguläre Kita-Betrieb soll zum Ende der Sommerferien weder an den Start gehen. Eltern / Sorgeberechtigte können dann wieder davon ausgehen, dass die Betreuung laut ihren jeweiligen Betreuungsverträgen stattfinden wird.

So wie es vor der Corona-Krise war, wird es aber trotzdem nicht sein. Es werden weiterhin strenge Hygiene-Vorschriften gelten. Dazu gehören u. a.:

  • Die Kinder brauchen keine Masken tragen,
  • sie sollen in festen Gruppen betreut werden
  • Eltern müssen beim Bringen und Abholen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Ausflüge sind erlaubt, Ausflüge mit Übernachtungen sind verboten.

Die bestehenden Hygieneempfehlungen wurden erneut angepasst. Es gibt einen "Leitfaden" in dem u. a. die Krankheitssymptomen gelistet sind, die nicht zwingend zu einem Ausschluss der Betreuung führen.

Für Familien mit Kita Kinder: Eltern-Studie (Online-Befragung) der UNI Koblenz-Landau und UNI Innsbruck zum Thema „Corona im letzten Kita-Jahr“

Die Corona Pandemie hat viel verändert - im Fokus der Studie bzw. Eternumfrage: Auswirkungen auf die Kinder und deren Familie und was diese vielleicht im Hinblick auf den zukünftigen Schulbeginn besorgt.

Zur Teilnahme aufgerufen werden Familien, die jetzt ein Kind oder mehrere Kinder im letzten Kita-Jahr haben bzw. deren Kind/Kinder nach den Sommerferien das letzte Kita-Jahr beginnen.

Die Teilnahme nimmt ca. 15 Minuten in Anspruch.

Weitere Infos: https://umfrage.uni-landau.de/limesurvey/index.php/893156?lang=de